Literatur

Ronny Blaschke: Gesellschaftsspielchen

Fußball ist unser Leben – bunt, leicht, unterhaltsam. Ronny Blaschke spricht über Verantwortung, Engagement, gesellschaftliche Relevanz, die Feigenblattpolitik der Funktionäre und die Gegenkultur der kleinen und großen Klubs und ihrer Fans. Wann? Sonnabend, 14.30 Uhr weiterlesen …

 

Leo Fischer: Kolumnen

Kolumnen – wie stolz das klingt! Der einstige Titanic-Satirekapitän Leo Fischer widmet sich dem Zeitgeistmüll, der mit spitzen Fingern und Federn dem berühmten Korb zuzuführen ist. Das kann lustig sein, muss es aber nicht, denn weiterlesen …

 

Venedig für SkeptikerVenedig für Skeptiker

Dies ist kein Reiseführer, keine Aufzählung der „Sehenswürdigkeiten“, die man im Eiltempo absolviert haben muss, um mitzureden. Gunnar Decker, nd-Kritiker und Schriftsteller, nimmt sich als Gelegenheitsvenezianer die sonnige wie trübe Stadt an der Lagune vor. weiterlesen …

 

LeninWoodstockHeroin

Oljas Süleymenov (geb. 1936) und Ermen „Anti“ Erschanov (geb. 1974) verbindet nicht nur die kasachische Herkunft. Beide sind studierte Philologen und „Rampensäue“, beide machten mit widerborstiger und engagierter Lyrik auf sich aufmerksam: der eine als weiterlesen …

 

Expedition EuropaMinsk gleich neben Nikosia: Expedition Europa

Minsk gleich neben Nikosia. Als nd-Kolumnist hat sich der Österreicher Martin Leidenfrost längst eine Fangemeinde erschrieben. In seinen samstäglichen Europa-Ausflügen mit Blick aufs Detail und aufs große Ganze beschreibt er den Kontinent in all seiner weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.