Auf Handelskriegspfaden: Europa und die USA

Trump

Die Weltökonomie verliert die Contenance. Über Donald Trumps Protektionismus, linke Freihandelskritik, Machtverschiebungen und Widersprüche der Globalisierung sowie die Frage, was das alles mit linker Theorie und Praxis zu tun hat, diskutieren Professor Heinz-Josef Bontrup, Kathrin Gerlof (OXI) und Tom Strohschneider (ehemaliger nd-Chefredakteur, OXI).

Wann?

Sonnabend, 13.00 Uhr

Wo?

Münzenbergsaal

Weitere Informationen zum Fest unter Programm>>